Durch europäische Städte - Die Niederlande - Delft
 

Delft blau - Delft, Die Niederlande

 vorwärts >
Delfts Pflaster

Delfts Pflaster

Wir waren in Delft im Herbst 2005, im zweiwochigen Urlaub in Holland (Niederlande). Ab ersten Minuten waren wir in Delft verliebt. Es ist schwer zu erklaren, warum. Man muß es selbst gesehen haben, dabei muß man zugeben - bereits vorgefaßt. Aber darüber spater.

Eine malerische Stadt - diesen Ausdruck kann man zum Delft buchstäblich anwenden. Wir schlenderten Stunden lang durch gepflasterte Gässchen und kleine Brücken, saßen im Cafes, schauten auf die Passanten und, selbstverständlich, fotografierten. Ich denke nicht, dass die Fotos unsere Empfindungen vollständig wiedergeben, wenn es aber zumindest teilweise gelingt, dann ist es schon nicht schlecht.



Schwäne in Delft

Schwäne in Delft

Unter den vorwiegenden Farben in Delft ist blau nicht dabei. Ist aber Ziegelfarbe, die manchmal rot wird. Grün ist auch dabei (zumindest im Sommer).

Die Kanäle sind vom grünen Schlamm (manchmal mit Seerosen) wie vom Teppich abgedeckt. Und fast wie auf den alten kleinen Teppichen an der Wand - sind auf diesem Teppich auch Schwäne darauf.



Althaus

Althaus

"Delft Blau" ist etablierte Bezeichnung des berühmten blauen Steingutes aus Delft("delft blue").

Viele denken, dass "delft blue" eine Art "Gzhel" ist (berühmtes russisches Steingut). In Wirklichkeit ist "Gzhel", so wir es jetzt kennen, erst im 19. Jahrhundert entstanden, als die Meister aus Gzhel bei Moskau die Kombination des Steingutes mit dem blauen Kobalt geschaffen haben.

Ich weiß nicht, ob das Rezept entlehnt worden ist oder original war. Es steht, jedoch, außer allem Zweifel die Tatsache, dass "Gzhel" unter Einfluss des bereits seit 17. Jahrhundert produzierten "delft blue" entstanden ist. Delfter Steingut ist, seinerseits, nicht aus der Luft entstanden, sondern als Antwort auf den breiten Vertrieb der italienischen Majolika.



  vorwärts >



Direktwahl


Die Niederlande

Einstellungen
 
groß  normal
eine Seite  blattern
fotos  text

Sonstiges
Museen:

- Koninklijke Porceleyne Fles
- Techniek Museum
- Stedelijk Museum Het PrinsenHof
- Museum Lambert van Meerten
- Reptielenzoo 'SERPO'
- Legermuseum Delft
- World Art Delft
- Tabaks Historisch Museum Delft