Durch europäische Städte - Deutschland - Frankfurt
 < zurück

Herbst in Höchst - Frankfurt, Deutschland

 vorwärts >
Altstraße

Burggraben

Neben dem Schloß liegen malerische Altstraßen bzw. Altgassen, die gerade auf Spaziergänge einladen.
Viele Fachwerkhäuser sind hier erhalten geblieben bzw. mit viel Liebe restauriert worden.

1586 gab es den großen Stadtbrand in Höchst. Nach dem wurden viele Häuser neu aufgebaut. Auch Fachwerkhäuser am Burggraben.

Diese romantische Straße, die wir gern entlang spazieren, hat ihren Namen von ehemaligen Wassergraben, der damals das Schloß geschützte.



Maintor

Maintor

Auf dem Weg von Schloßplatz zum Main geht man durch das schöne Maintor. Einst war es der einzige Stadtzufahrt vom Main.

Jahrhunderte lang gingen die Fahrgäste des Marktschiffs durch das Maintor zum Mittagessen in Höchst - unterwegs von Frankfurt nach Mainz und zurück.


 < zurück vorwärts >



Direktwahl


Deutschland

Einstellungen
 
groß  normal
eine Seite  blattern
fotos  text

Sonstiges
Frankfurter Küche:

- Apfelwein
- Bethmännchen
- Frankfurter Kranz
- Frankfurter Rindswurst
- Rippchen mit Kraut
- Frankfurter Würstchen
- Frankfurter Grüne Soße
- Haddekuche
- Handkäs mit Musik