Durch europäische Städte - Schweden - Stockholm
 < zurück

Schönheit auf Wasser - Stockholm, Schweden

 vorwärts >
Riddarholmskyrkan

Riddarholmskyrkan

Das Blaue - die Farbe des Wassers - ist sowohl im Stadtwappen als auch im Stadtemblem vorhanden und vermittelt die dominierende Rolle des Wassers in der Stadt. Das Stadtemblem enthält auch Worte "Hauptstadt Skandinaviens". Das hat natürlich seine Gründe. Die größte von allen Hauptstädten Skandinaviens zieht jedes Jahr die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich, wenn hier Nobelpreise verliehen werden.

Der Begriff "Skandinavien" hat übrigens zwei Bedeutungen. Im engeren Sinne ist es die Skandinavische Halbinsel, also Norwegen und Sweden. Im breiteren Sinne zählen dazu neben diesen zwei Ländern aber auch Finnland, Dänemark und Island.



Brücken

Brücken

Stockholm liegt auf 14 Inseln, die bloß ein kleiner Teil des Archipels Skargarden mit ca. 24000 von Inseln und Schären sind.

Üblich ist es für die Stockholmer in Schären ihre Freizeit im Sommer zu verbringen. Die Stockholmer holen ihre Sommerkleidung bereits bei den Temperaturen aus dem Schrank, bei welchen es im zentralen Europa noch niemandem einfällt.



 < zurück vorwärts >



Direktwahl


Schweden

Einstellungen
 
groß  normal
eine Seite  blattern
fotos  text

Sonstiges
Persönlichkeiten:

- der Sänger, Musiker und ABBA-Mitglied Benny Andersson,
- der Dichter Carl Michael Bellman,
- der Feldmarschall Erik Jonsson Dahlberg,
- der Entdeckungsreisende Sven Hedin,
- die Schauspielerin Greta Garbo,
- die Kinderbuchautorin Barbro Lindgren,
- der Chemiker und Erfinder Alfred Nobel,
- die Dichterin H. C. Nordenflycht,
- der zweimalige schwedische Premierminister Olof Palme,
- der Autorennfahrer Keke Rosberg,
- der Komponist, Pianist und Dirigent Wilhelm Stenhammar.