Durch europäische Städte - Österreich - Wien
 < zurück

Wiener Kaffee - Wien, Österreich

 vorwärts >
Wiener Straße

Wiener Straße

"Kaffee nach Wiener Art" - damit ist noch nichts gesagt. Es war interessant zu entdecken, wie viele Variationen es gibt - wahrscheinlich, durch die historisch bedingte Nahe bzw. Gemeinsamkeit mit Italien und mit Osten. Wiener Melange, Wiener Braun (schwarz mit einem Milchtropfen), Verlängerte (mit Wasser gestreckt), "Fiaker" (mit einem Schuss Rum) sind nur die einfachsten Varianten. 1685 in Wien wurde die erste Lizenz für Straßenhandel vom "türkischen Getränk", Kaffee, ausgestellt.
Im Reiseführer habe ich gelesen: "Cafe... ist eine Art Wohnzimmer der Wiener: ist man dreimal in einem Cafè gewesen, wird er dort als Stammgast empfangen, der von einem höflichen Kellner mit auserlesener Artigkeit bedient wird und der hier in aller Ruhe, wie im familiären Kreis, eine Tasse Kaffee oder Apfelstrudel genießen kann."
Wir waren in zwei-drei Cafes jeweils nur einmal und wurden nichtsdestoweniger "höflich" und mit "auserlesenen Artigkeit" überall bedient.

Konditorei Demel

Konditorei Demel

Die berühmte Sacher-Torte war 1832 patentiert. 1960 fand ein Rechtstreit zwischen dem Hotel Sacher und der Konditorei "Demel" statt, in der Sacher-Torte in ihrer heute bekannten Form erschien. Der Unterschied ist, dass die Marmeladeschicht der Demelsche Torte sich in der Mitte und nicht direkt unter Schokoladenglasur befindet. Jetzt trägt die Sacher-Torte "von Sacher" die zusätzliche Bezeichnung "original". Die Torte von "Demel" wird nach wie vor in Handarbeit hergestellt und heißt „Demel's Sachertorte“.
Und wir haben Mini-Sacher (genau genommen Demel's Sachertorte) in Cafe "Demel" probiert. Lecker!

Die Konditorei "Demel" existiert seit 1786 und hält die Traditionen streng ein. Wahrscheinlich, existierte schon damals der Vorgang der Kuchenbestellung: du gehst ins extra Zimmer, wo sie ausgestellt sind, und wählst den gewünschten Kuchen aus. Ein Mitarbeiter überreicht dir einen Zettel mit Kuchennummer, welchen du der Bedienung ("Demelinerin") reichst.

Innen kann man beobachten, wie bestellte Torten gefertigt werden und sich die Prominenten aus Marzipan anschauen, die im Schaufenster ausgestellt sind. (Wir haben Tony Blair aus Marzipan gesehen.)



 < zurück vorwärts >



Direktwahl


Österreich

Einstellungen
 
groß  normal
eine Seite  blattern
fotos  text

Sonstiges
Wiener Küche:

- Rindsuppen
- Tafelspitz mit Apfelkren
- Wiener Schnitzel
- Butterschnitzel
- Wiener Saft- oder Fiakergulasch
- Altwiener Zwiebelrostbraten
- Sardellenrostbraten
- Schinkenfleckerl
- Eiernockerln
- Schweinsbraten vom Schopf
- Selchfleisch mit Sauerkraut
- Frankfurter
- Kaiserschmarrn
- Powidl
- Topfenstrudel in Vanillesauce
- Germknödel
- Marillenknödel
- Apfelstrudel
- Palatschinken
- Sachertorte